Zurück zur Veranstaltungs-Übersicht

Speziallehrgang Sozialversicherungsrecht (6 Tage)

Wann
02.10.2017 - Beginn: 09:00 Uhr
Dauer
09:00 - 16:30 Uhr
Inhalt

Dieser Lehrgang besteht aus 2 Modulen zu je 3 Tagen - Lehrgangsdauer: 45 Stunden (Änderungen vorbehalten)

Das Sozialversicherungsrecht hat in den letzten zwei Jahrzehnten in der Beratungspraxis der Wirtschaftstreuhänder enorm an Bedeutung gewonnen. War es lange Jahre Herr Prof. Werner Sedlacek, der wie ein einsamer Rufer in der Wüste die Wichtigkeit dieses Themas betont hat, so zeigt auch die Anzahl der angebotenen Akademie-Seminare mit der Sozialversicherung als alleinigem Thema oder verbunden mit anderen (z.B. Entsendung, Arbeitsrecht) die gestiegene Bedeutung. Auch die Gründung des Fachsenats für Arbeits- und Sozialrecht (mit Prof. Sedlacek als "Gründungsvorsitzendem") zeigt uns die Entwicklung.

Der Lehrgang richtet sich an Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, die im Zuge gesamtheitlicher Beratung ihrer Klienten auch Chancen und Probleme dieser Materie erkennen bzw. den Klienten als Mehrwert vermitteln wollen. Es geht nicht um abrechnungsorientierte, sozialversicherungsrechtliche Behandlung von Bezügen bzw. Problemen, die Gegenstand der Personalverrechnung sind, sondern um optimale Gestaltung der Versicherungs-, Beitrags- und Leistungsthematik Ihrer Auftraggeber.

Vortagende(r)
Mitterer, Pöltner, Steiger, Zemann,
Ort
Wien
Veranstalter
Akademie der Wirtschaftstreuhänder